Besticktes Filzkörbchen – DIY-Tutorial & Freebie

Heute habe ich für Euch alle ein Geschenk. Oder sogar zwei Geschenke. Denn eigentlich ist es ein Stickmuster-Freebie und eine Anleitung für ein nettes Filzkörbchen.

Nun könnt Ihr beides kombinieren und das selbst-genähte Filzkörbchen mit unserem Freebie besticken oder Ihr nutzt jedes für sich.

Das Freebie ist ein Ilex-Zweig,  klein und nett und überall hin passend.

Stickbaer-Freebie-Ilex

Herausgelöst ist er aus unserer neuen Stickdatei, die es natürlich, wie jeden Freitag, heute in unserem Shop für Euch gibt.

Stickbaer-Holly-Jolly-NL

 

Kommt Euch das Vögelchen mit den Beeren im Schnabel bekannt vor?

Hier auf unseren Weihnachtsstiefeln habt Ihr es schon gesehen.

Stickbaer-Weihnachtsstiefel-2014-Tati-1

 

Und hier seht Ihr es gleich noch einmal:

Stickbaer-Holly-Jolly-Tati-5

 Auf das kleine Wollfilzkörbchen passt es doch super, oder?

Stickbaer-Holly-Jolly-Tati-2

Und so ein Körbchen ist in Minutenschnelle genäht. Ihr könnt es besticken, könnt es aber auch einfach nur einfarbig lassen.

Ich habe zwei gemacht, eines mit dem Vogel aus unserer neuen Stickdatei „Jolly Holly“ bestickt und eines mit dem Ilexzweig, den Ihr Euch heute hier einfach so herunterladen dürft.

Stickbaer-Freebie-Jolly-Holly-Ilex

Stickbaer-Holly-Jolly-Tati-3

Hinein können Nüsse, Süßigkeiten oder sogar Weihnachtsdeko. Diese zwei Gesellen hier passen jedenfalls super in die Filzkörbe.
Stickbaer-Holly-Jolly-Tati-4

Oder auch der Engel…

Stickbaer-Holly-Jolly-Tati-8

Wie Ihr so ein Filzkörbchen ganz leicht und in vielen Größen selbst nähen könnt, möchte ich Euch jetzt zeigen.

Tutorial Filzkörbchen

Schneidet Euch grob ein quadratisches Stück Filz zu, am besten ist Wollfilz oder Textilfilz geeignet, der etwas „Stand“ hat. Er darf nicht weich und labberig sein.

Zum zuschneiden verwende ich am liebsten einen Rollschneider.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-1

Stickt mittig in das obere Drittel das Stickmotiv Eurer Wahl.

Ich habe den Vogel aus unserer neuen Stickdatei verwendet.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-2

Jetzt teilt Ihr Euch das Stück Filz in 9 Segmente auf.

Das mittige Quadrat zeichnet Ihr zuerst auf.

Davon ausgehend werden dann Kreidelinien jeweils zu den 4 Seiten gezogen, die entstandenen 8 außenliegenden Quadrate sollten alle etwa gleich groß sein.

Auf dem Foto sieht es aus, als wären sie nicht rechtwinklig, das sind sie aber natürlich.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-3

Schneidet nun die 4 entstandenen Eckflächen aus.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-4

Mit einen Schneidlineal und idealerweise einem Wellenrollschneider schneidet Ihr jetzt die 4 noch übrig gebliebenen Rechtecke alle mit exakt der gleichen Länge zu. Sie müssen alle genau gleich lang sein.

Der Wellenrand wirkt besonders hübsch, aber Ihr könnt auch mit Schere oder Rollschneider einfach nur gerade schneiden.

Später könntet Ihr ja noch Zackenlitze oder eine Borte anbringen.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-5

Näht nun die 4 offenen Seiten zusammen. Dazu legt Ihr die beiden jeweils aneinandergrenzenden Seiten genau übereinander, die Nahtzugabe bleibt außen.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-6

Näht schmalkantig genau bis an das innere Quadrat.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-7

So macht Ihr das mit allen 4 Seiten. Ihr könnt Euer Label oder ein Stück schönes Webband einfügen, das gibt zusätzlichen Pep.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-8

Näht ein Glöckchen an, wenn Ihr möchtet.

Damit die Rückseite der Stickerei innen nicht sichtbar ist, schneidet aus einem Filzrest ein Stück zurecht, welches genau innen an die bestickte Seitenwand passt.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-9

Klebt es mit Textilkleber an und sichert es mit ein paar Klammern.

Stickbaer-Free-Tutorial-Weihnachtskorb-10

Und schon seid Ihr fertig. Es hat (ohne Sticken) wirklich keine 5 Minuten gedauert.

Die Größe ist variabel, Ihr könnt sie auch rechteckig gestalten oder in der  Grundform eines Hexagons.

Ich bleibe erst einmal bei der quadratischen Grundfläche und habe 2 gemacht.

Stickbaer-Holly-Jolly-Tati-1

Ihr könntet auch die Ilexborte aus unserer neuen Stickdatei nutzen und ein großes Körbchen auf allen 4 Seiten mit der Borte besticken. Das wird sehr hübsch aussehen.

Stickbaer-Jolly-Holly-3

Ich wünsche Euch viel Spaß und Freude mit allem:

Habt alle ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal

Eure

Unterschrift

Von .

Kommentare

  1. Vielen lieben Dank. So ein Körbchen muss ich tun.
    LG/Lotta

  2. Dagmar Huber meint:

    Wieder eine super schöne Idee. Bitte noch den Tip wie stark der Filz sein soll und vielleicht noch eine Bezugsquelle.
    LG/Dagmar

    • Hallo Dagmar, ich habe den Designfilz von Filzshop24.de verwendet, der ist ca. 2mm dick und geht super, Sowohl zum besticken, als auch zum Nähen.
      Liebe Grüsse
      Tatjana

  3. Margitta meint:

    Wirklich süß.Ich glaube,solche Körbchen stehen auch auf meiner Geschenkeliste .
    Herzliche Grüße
    Margitta

  4. Tolle Idee! Wenn ich wieder zu Hause bin probiere ich das aus. Aber eine Frage habe ich noch: Der dicke Filz passt doch nicht in den Rahmen. Ich habe schon probiert den ohne zu besticken. Ging aber nicht. Wie machst du das denn???

    Gruß Marion

    • hallo und guten Morgen,
      das würde mich auch interessieren! Ich habe zwar eine Methode bin aber immer dankbar für neue Denkanstösse. So mache ich es : ich spanne nur das Stickvlies in den Rahmen und lege den markierten Filz obenauf; dann fixiere ich ihn mit einem gestickten Rahmen und ab geht die Post. Man muss die Sache anfangs ein bisschen halten damit’s nicht verrutscht aber dann geht ganz einfach.
      Viele Grüße,
      Eva

  5. Vielen Dank für die tolle Anleitung, ist wirklich eine super Idee.
    Die Vögelchen sind so entzückend ?, die muss man einfach haben!
    Liebe Grüße, Mirja

  6. Sieht klasse aus! Vielen lieben Dank für Anleitung und Freebie!
    LG, Sabine

  7. Thank you for the easy and fun tutorial. The Free Design is nice too. Your website and designs are great and I have purchased several. Appreciate that you translate most items for us English speaking gals.

    Keep up the great work!
    Debbie in Conway, Arkansas, USA

  8. Lieben Dank für die tolle Idee
    Freue mich immer wieder über deine Seite
    Heute besonders mit so viel HOT STUFF zur gestaltung des Weekends :-))))
    LG gabi

  9. Die sind ja süß die Körbchen. Ich weiß auch schon für wen ich die machen werde. Vielen Dank dafür.

  10. Oh eine super Idee. da weiß ich doch schon wofür ich es nehme….Vielen Dank
    Liebe Grüße Elke

  11. Wunderbare Idee und genial einfach… wieder eine tolle Arbeit.
    Vielen Dank und besten Gruss, Monika

  12. Anna Keller meint:

    Vielen Dank für das tolle freebe <3

    Und die Anleitung !!!!!

Deine Meinung ist uns wichtig

*