Mein herziges Himmelfahrtstags-Projekt

Als ich Euch letztens von meinem Ausflug zur Nadelwelt berichtete, habe ich Euch erzählt, dass ich eine Nähpackung von Rinske Designs für einen herzigen Kranz gekauft habe. Es sollte mein Nähprojekt für den Feiertag letzte Woche werden.

Weil ich es aber mal wieder nicht erwarten konnte, habe ich die Abende davor bereits begonnen und am Mittwoch den letzten Nadelstich daran getan.

Herzkranz

Aus 24 einzeln genähten und mit Füllwatte gefüllten Herzen wurde also dieser Kranz, der jetzt in unserem Esszimmer an der Wand hängt.

Ein bisschen musste ich mich durchsetzen, denn mein lieber Mann (der eigentlich immer sehr tolerant ist, was meine Einrichtungs- und Dekorations-Ideen anbelangt) mag den Kranz nun leider gar nicht. Aber manchmal muss Frau die Deko eben alleine in die Hand nehmen, also hängt er, wo er hängt…

Jetzt hatte ich aber mein Himmelfahrtstags-Feiertags-Projekt fertig und es war noch immer Mittwoch. Und nun???

Himmelfahrt war so verregnet, dass es wirklich der perfekte Tag fürs Nähzimmer war. Ein paar Stoffrestchen waren noch von den Herzen übrig und in meinem großen Stoffregal fanden sich zum Glück noch ein paar perfekt passende hellblaue Stoffe, also habe ich kurzerhand noch einen Wandbehang dazu genäht.

Herzwandbehang2

Die Herzen sind alle gedoppelt und blind appliziert. (wie das ganz einfach geht, hatte ich Euch vor einiger Zeit mal hier gezeigt)

Herzen-detail

Und weil ich gerade so schön dabei war, gibt es jetzt auch das Herz zum Baumeln…

Herz-einzeln

Das hängt jetzt alles irgendwo in unserem Esszimmer rum und mein Mann gewöhnt sich langsam daran… bestimmt…

Herz-Set

Euch allen wünsche ich eine schöne Woche…

Liebe Montagsgrüße

Eure

Unterschrift

Von .

Kommentare

  1. liebe Tati,
    dass Männer nicht immer einverstanden sind, kenne ich leider auch, das wird meinem manchmal alles zu viel, was ich aufhänge und dekoriere.
    Aber nach ein paar Tagen ist dann Ruhe!!
    wunderschön und so schön auch in blau ist dein Kranz, ja die Rinske Stevens Produkte sind schon immer total schön, und der Wandbehang mit den Herzen ist ja das i Tüpfelchen dazu,.. hast du so süß gemacht!
    Das Blau ist so schön sommerlich!
    Ganz liebe Grüße, ich sticke noch bisschen, deine cornelia

  2. “Mein Mann gewöhnt sich langsam dran” … ich lach mich kaputt… Sind sie wirklich alle gleich? 😉
    So schön der Kranz…den würde ich sofort wo aufhängen… wir hatten zum Glück besseres Wetter zu Christi Himmelfahrt… da hatte mein Sohn Firmung (Konfirmation) und mein Mädel durfte besagtes Dirndl samt Tasche austragen…
    LG Birgit

Speak Your Mind

*