Weihnachtsbasteleien

Habe ich Euch eigentlich schon mal erzählt, dass ich neben dem Sticken, Nähen und Quilten auch sehr gerne mit Papier werkele? Nein?

Es stimmt aber, ich verschenke sehr gerne selbst gebastelte Karten,  jedes Geschenk bekommt einen handgeklebten Geschenkanhänger und auch sonst mag ich Papier sehr gerne. Ich habe seit längerem den Sizzix Big Shot, das ist eine Schneidemaschine zum Kurbeln, man legt Schablonen ein und das Papier und hat dann sauber ausgestanzte Schneeflocken, Herzen und was nicht alles…

Daraus werden dann zum Beispiel solche Anhänger:

Das macht so viel Spaß, dass es schon mal ein paar mehr werden können.

Auch Karten:

Einen entscheidenden Nachteil hat so eine Maschine, die Shapes sind wirklich sehr teuer.

So teuer, dass mein lieber Mann mein Flehen erhört hat und mich mit einer wirklich tollen, wirklich wunderbaren, so schönen elektrischen Schneidemaschine überrascht hat.

Letzte Woche kam sie hier an, die Pazzles Inspiration.

Aus England.

Samt Software.

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk von meinem liebsten Mann.

Und jetzt kann ich nicht nur viel größer schneiden, nämlich bis zu 60×30 cm, ich kann auch alle Formen, die ich will, selbst in der Software erstellen und dann schneiden. Ungeahnte Möglichkeiten tun sich da auf. Und die Software arbeitet entfernt ähnlich wie eine Digitalisierungssoftware, so dass ich da nicht allzuviel Übung brauchte um die ersten Shapes selbst herzustellen.

Und jetzt bin ich hier nur noch inmitten von Unmengen Papier anzutreffen, Kleber, Perlen, Glitter sind im ganzen Haus verteilt, alles wird geschnitten. OH ja, die Pazzles schneidet nicht nur Papier, auch Stoff, Plastik, dünnes Holz, sie graviert, kann zeichnen, embossen, es ist ein Traum…

Meine ersten Werke sind noch ganz einfach:


Langsam werden die Teile etwas komplizierter, ich berichte dann später ausführlicher und mehr…

Sind hier eigentlich unter Euch noch mehr Papierbastler und Schneider?

———————-

Das wollte ich Euch auch noch zeigen, schaut mal, was mir Andrea gestern geschickt hat, sie hat aus meinem 1.Advents-Freebie so süße Häuschen gestickt.

—————————–

Ich wünsche Euch allen einen schönen Donnerstag 🙂

Seid alle lieb gegrüßt

Eure Tatjana

Von .

Kommentare

  1. Oh, meine Tochter ist eine begeisterte Papiertante und Origamikönigin. Zu Weihnachten geht sich das jetzt wohl nicht mehr aus, aber sie hat im Januar Geburtstag.
    🙂
    Danke für deinen Tipp!

    Ich wünsch dir und deiner Familie ein frohes Fest und ein paar schöne Feiertage!

  2. Liebe Tati

    Das sind ja ganz besonders schöne geschmackvolle Sachen und mit sehr viel Liebe zum Detail, die du wieder gezaubert hast.
    Diese hübschen Anhänger oder Verpackungen werden sicherlich von den Beschenkten lange aufbewahrt.

    Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich dir/euch und genieße die schönsten Feiertage des Jahres im Kreis deiner Lieben

    Liebe Weihnachtsgrüße
    Gaby

  3. karen m. meint:

    hallo Tatjana

    ich habe mir die Big Shot im Herbst gegönnt und ich mache auch sehr viel mit ihr und den neuen Stempeln – hast Du die Anhänger auf dem ersten Bild auch mit ihr gemacht ??
    kannst du mir verraten welche Shaps es sind? Euch schöne besinnliche Weihnachten

    lg Karen

  4. Hallo Karen,

    die ersten Shapes sind von Marianne Design die Creatables.

    Liebe Grüße
    Tatjana

  5. karen m. meint:

    danke Tatjana für den Tip – sie sind schon bestellt worden 🙂

    lg Karen

  6. Hallo Tatjana,
    von Deinen Stickdateien bin ich ja schon länger begeistert, wenn ich auch bisher erstmal die Dateien hauptsächlich sammel, da die Zeit zum Nacharbeiten knapp ist.
    Auf Deine Papierarbeiten bin ich schon sehr gespannt. Habe seit Mitte November eine Silhouette Cameo von hobbyplotter.de.

  7. Nice paperwork.
    Love your blogg with all the broderi and have put you on my blogglist.
    Happy new year 🙂

Deine Meinung ist uns wichtig

*