Ein bisschen Quilt gefällig?

Ich muss ja auf jeder Hochzeit mitspielen und habe deshalb meist 5-10 Projekte gleichzeitig liegen, an denen ich arbeite. Das muss wohl in meinem Sternzeichen Jungfrau liegen oder an was auch immer 😉

Im Moment sind es 5 ! verschiedene Stickmusterserien, die ich gleichzeitig bearbeite und sticke und umarbeite und wieder sticke und Anleitungen schreibe und so weiter…

Aber ganz bald schon erfahrt Ihr darüber mehr und findet die ersten auch im Shop.

Zusätzlich häkele ich gerade mal wieder nach längerer Pause, auch hier 2 verschiedene Dinge auf einmal.

Dieses hier wird/ist ein Topfuntersetzer nach dem tollen Häkelmandala-2-Freebie von Glückskreativ.

Und was das wird verrate ich erst in ein paar Tagen:

So ganz nebenbei habe ich auch einen Quilt begonnen bzw. auch da eigentlich 2, denn ich möchte für Paul bis Weihnachten einen neuen Quilt für sein Bett fertigstellen. Ich bin noch nicht wirklich weit, aber das wird schon noch, wenn erst mal dieser hier fertig ist, für mich bzw. meinen Schaukelstuhl im Garten nähe ich nämlich auch gerade einen Quilt.

Das Muster ist super einfach, aus lauter Streifen von Jelly-Rolls habe ich kleine Blöcke zusammengesetzt, die ich nun mal längs mal quer angeordnet habe und mit Streifen miteinander verbinde.

Längs habe ich jeweils 3 Streifen zusammengenäht.


Dann aus den 3er-Streifen Quadrate geschnitten:

Diese dann mit weiteren Streifen zusammengesetzt:

Das halbe Top ist schon fertig:

Diese Blöcke muss ich nun noch vernähen dann ist das Top fertig und ich kann weiter berichten.

Ach ja, und so ganz „nebenbei“ bauen wir auch noch einen wirklich großen Gartenteich von fast 5 x 6 Meter. Da habe ich allerdings im Moment noch nicht so viel zu helfen, das machen Paul und Jörg zusammen, ich bin dann für die Bepflanzung zuständig, die hoffentlich am Ende der Pfingstferien sein wird 🙂 Erste Fotos gibt es in ein paar Tagen.

So, jetzt widme ich mich mal wieder meinen zahlreichen Projekten.

Liebe Grüße

Eure Tatjana

Von .

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Jahr im Juni habe ich einen Quilt begonnen. Es sollte ein Sommerquilt werden, also für den […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*